© 2019 by australia-feeling.ch. All rights reserved

Geographie

Australien (lat. australis=südlich) oder einfach der 5. Kontinent, ist der „kleinste“ und zugleich älteste Kontinent der Erde. Seine West – Ost Ausdehnung beträgt rund 4000 km, die Nord- Süd Ausdehnung rund 3200 km. Würde man Australien entlang der Küstenstreifen ablaufen, bräuchte es Schuhwerke für 36‘735 km.

Die Vielfältigkeit Australiens lässt sich damit begründen, dass sich dieser Kontinent schon sehr früh von den anderen Landesteilen getrennt wurde und ca. 40% des Kontinents in den Tropen liegen; so entwickelte sich nebst den unterschiedlichen Landesteile, Tiervielfalt auch eine einzigartige und vielseitige Flora und Fauna.

Australien ist in seiner Grösse durchaus mit Amerika (ohne Alaska) zu vergleichen. Es ist übrigens der einzige Kontinent, der nur einen Staat umfasst.

Die Einwohnerzahl Australiens wird im 2004 die 20 Millionen Marke erreichen (davon ca. 160’000 Aborigines). Fast die gesamte Bevölkerung drängt sich entlang der Ost- und Südwestküste des Kontinents, was zeitweise das Gefühl aufkommen lässt, in gewissen Landstrichen gäbe es keine Menschenseele.

Vom Norden nach Süden zieht sich der Gebirgszug der Great Dividing Range über den gesamten Kontinent und trennt einen schmalen fruchtbaren Streifen Land an der Ostküste vom heissen Landesinnern. Westlich der Great Dividing Range wird das Land zunehmend flach und trocken, die Siedlungen werden spärlicher, nur selten unterbrechen so „merkwürdige“ Erhebungen wie der Ayers Rock, die Olgas oder so aussergewöhnlich schöne Gebirgszüge wie die Flinders und Masdonnel Ranges die Linie des Horizonts.