© 2019 by australia-feeling.ch. All rights reserved

Aussie Slang Glossery

ACT

Alice

Amber

Anzac

Arvo

Back of Bourke

Bail up

Banana bender

Barby

Barrack

Bastard

Battler

Beaut

Beergut

Bible basher

Bikey

Billabong

Billy

Bitser

Black Stump, the

Blind Freddie

Bloke

Bloody

Blowie

Bludger

Blue

Bonzer

Bookie

Boot

Buckley’s Chance

Bulamakanka

Bunch of fives

Bunyip

Bush

Bushranger

Cacky hander

Chemist

Chips

Chook

Chuck

Chuck a Ueyi

Chunder

Clap trap

Cobbler

Come a guster

Cop it sweet

Corker

Corroboree

Crissie

Crook

Cropper, to come a

Cuppa

Dag/daggy

Daks

Damper

Deli

Demo

Dero

Didgeridoo

Digger

von Fremden gebraucht Dill

Dingo

Dinkie die

Dinkum

Do yer block

Don’t come the raw prawn

Drongo

Dumper

Fair dinkum

Flat out

Flog

Footpath

Footy

 

Funnel web

G’day

Galah

Garbo

Get stung

Gift of the gab

Give it the flick

Greenie

Grizzle

Grog

Gurgler, down the

Heart starter

Hoon

Joey

Journo

Jumbuck

Kick the bucket

Kip

Kiwi

Knackered

Knee trembler

Knock

Knuckle

Knuckle sandwich

Lair, Larrikin

Lingo

Loaf

Lob

Loo

Lousy

Lucky Country

Mate

Middy

Mob

Mozzie

Mug

 

Neck oil

Never never

New chum

Nick

Nip

Nipper

Nit

No hoper

O.S.

Ocker

Oodles

Outback

Oz

Panic merchant

Penguin

Perve

Pie-eyed

Pinch

Plonk

Poker machine

Pom, Pommy

Postie

Prang

Pseud

Pub

Quack

RS

Ratbag

Ratshit

Red-back

Ripper

Roo

Roof rabbits

Root

Sack

Salvo

Schooner

Scrub

Scunge

Semi-trailer

Septic, Seppo

Shandy

Sheila

Shoot through

Shout

Shove off

Sidekick

Slats

Smoke-o

Snags

Speedos

Sprog

Spunky

Squatter

Station

Stickybeak

Sting

Stockman Cowboy

Strides

Stubby

Swagman

Tall poppies

Tazzie

Technicolour yawn

Telly

Thingo

Togs

Trouble’n strife

Tube

Tucker

Turps

Uni

Up the creek

Whinge

Whip-round

Australian Capital Territory

The Alice Springs

Beer

Soldat des Australian and New Zealand Army Corps im Ersten Weltkrieg

Nachmittag

Tiefste Provinz (Outback)

rauben, wegelagern

Einwohner von Queensland

Barbecue

anfeuern (beim Sport)

eine freundliche Anrede

Person, die kämpft

kurz für “beautiful”; grossartig, phantastisch

Bierbauch

Minister

Radfahrer

Wasserloch in einem nicht ganzjährig wasserführenden Fluss

Blechteekessel

Mischling bei Hunden (“Bits a this and bits a that”)

wo die tiefste Provinz beginnt (jenseits von Bulamakanka)

could have seen it “Das hätte ein Blinder gesehen” (für Unfähigkeit)

Mann, Kumpel

findet bei jeder Gelegenheit Verwendung

Schmeissfliege

Schmarotzer, Taugenichts

ein Kampf; rothaarige Person

sagenhaft

Buchmacher

Kofferraum (Auto)

einzigartige Chance

mythischer, weit entfernter Ort

eine Faust

Australiens Yeti

das Land ausserhalb der Städte

Bandit, Gesetzloser, Wegelagerer

Linkshänder

Apotheker

Pommes frites

Hühnchen

Wurf

180° auf der Strasse drehen

erbrechen

sinnloses Gerede, Geschwätz

Freund

einen schweren Fehler begehen

gute Miene zum bösen Spiel machen

ein guter Witz, Hit

feierliche Versammlung der Aborigines

Weihnachten

zerbrochen, schlecht, nicht gut

sich auflösen (z.B. Schuhe)

eine Tasse Tee

fürchterlich aussehen

Hosen

nicht aufgegangenes Brot

Delikatessen

Demonstration (politisch), Vorführung

unbrauchbar, Säufer

Musikinstrument der Aborigines

Australicher Soldat; auch in der Bedeutung „Australier“

Idiot

wilder, in Australien heimischer Hund

die ganze Wahreit

echt oder ehrlich

die Nerven verlieren

„Versuch nicht, mich hereinzulegen!“

Nichtsnutz

eine starke Surfwelle

siehe oben „dinkie die“

so schnell wie möglich

schwindel

Strassenpflaster oder Fussweg

Football (hier ist aber das Aussi Football gemeint, eine eigene Mischung aus Rugby und Fussball)

giftige Spinne

Good day, Guten Tag

Dummkopf, Idiot

Müllmann

übers Ohr gehauen werden

Überredungskunst

etwas loswerden

ein Konservativer

sich beschwerden, lamentieren

Alkohol, Getränk

verschwendet, vergeblich

das erste Getränk im Tag

Prolet

Babykänguruh (im Beutel)

Journalist

Schaf

sterben

schlafen, Instrument bei Münzpoker

Newseeländer

müde, schläfrig

Geschlechtsakt im Stehen

kritisieren

mit der Faust schlagen

ein Boxhieb

Roadie

Sprache

herumlungern, nichts tun

ankommen

Umgangssprache für Toilette

schlecht, dürftig

ein Name für Australien

der beste Freund oder Kumpel

ein Bierglas (10 Unzen) in New South Wales

eine Gruppe von Menschen

Mosquito

ein Dummkopf, der sich täuschen lässt; hält er sich für besonders clever, nennt man ihn „Mug Alec“

Bier

Wüstengebiet weit in den Outbacks

neuangekommener Einwanderer

stehlen

Spitzname für Japaner, Hohlmass für Alkohol

kleines Kind

Dummkopf, Idiot

stärker als „nit“

Übersee

einfältiger Mensch vom Lande, Tölpel

Unmengen von

Buschland, unzivilisiertes Gebiet

Australien oder Australier (ironisch)

Panikmacher

Nonne

eine Frau fasziniert ansehen

betrunken

Haft

Billiger Wein, Fusel

Spielautomat

Engländer, Brite

Postbote

Unfall, Zusammenstoss

Pseudo-Intellektueller

„Public House“, Kneipe, Bar

umgangssprachlich für jede Art von Arzt

Abkürzung für Returned Servicemen’s League

exzentrische Person

schlecht, lausig

Giftspinne

gut

„Kangaroo“

Oppossums oder Ratte auf dem Speicher

Geschlechtsakt

jemanden entlassen

Mitglied der Heilsarmee

grosses Bierglas

Buschgebiet

schmutzige, unordentliche Person

Sattelschlepper

Amerikaner

Mischung aus Bier und Limonade

junge Frau

unerwartet aufbrechen

eine Runde Bier ausgeben

weggehen

Freund, Kumpel

Rippen

Teepause

Würstchen

Nylonbadehosen

Baby

hübsches Mädchen, hübscher Junge

reicher Landbesitzer

grosse Farm oder Ranch

geschäftige Person

verlangen, abkassieren

Viehhüter

Hosen

kleine Bierflasche

Vagabund, Landstreicher

Emporkömmlinge, Neureiche

Tasmanien

erbrechen

Fernsehen

Ding, Dingsda

Badeanzug (manchmal auch „Bathing costume“ genannt)

Frau

Bierdose

Essen

jede Art von Alkohol; „on the turps“ – trinken

Universität

Schwierigkeiten

sich beklagen

Sammlung für wohltätige Zwecke